Zum Hauptinhalt springen

Case- und Belegungsmanager im Gesundheits- und Sozialwesen

Einsatzmöglichkeiten

Das Angebot spricht berufserfahrene Menschen an, die bereits Erfahrungen im Gesundheitswesen sammeln konnten und über eine medizinische bzw. pflegerische Vorqualifikation verfügen (in der Regel examinierte Altenpflege- und Gesundheits /Krankenpflegekräfte, sowie Hochschulabsolventen in der Pflege- oder Sozialpädagogik). Case- und Belegungsmanager finden Beschäftigung in Krankenhäusern, Einrichtungen des Sozialwesens wie z. B. Altenpflegeheimen, Einrichtungen zur Eingliederung und Pflege beeinträchtigter Menschen, Beratungsstellen, Wohnbereichen, Fort- und Weiterbildung oder als Selbstständige.

Tätigkeitsfelder

  • Fallmanagement in kommunalen Pflegestützpunkten/ Pflegeberatung nach § 7a SGB XI
  • Sozialdienst in ambulanten/stationären Pflegeeinrichtungen  
  • Fall-/Entlassungsmanagement im Krankenhaus
  • Amtliche Betreuungen von Menschen mit Einschränkungen
  • Leitung von Wohngruppen und Wohngemeinschaften
  • Arbeit in Sozialstationen bzw. kommunalen Beratungseinrichtungen
  • Entwicklung und Umsetzung von Aktivierungs- und Förderungsprogrammen
  • Fort- und Weiterbildung / Praxisanleitung
  • Qualitätsmanagement
  • Selbstständigkeit (z. B. Beratungs- und Betreuungsdienst)

Ausbildungsorganisation

Nach einer Einführungsphase, die in den 9 monatigen Theorieblock integriert ist, gehen die Teilnehmer in ein 3 monatiges Praktikum, in dem dann konkrete Beratungssituationen sowie Arbeits- und Organisationsabläufe kennengelernt und trainiert werden sollen. Weitere Ausbildungsinhalte sind Gesprächsführung und Beratung, Erstellung und Umsetzung von Betreuungskonzepten, Geriatrisches Assessment, Sterbebegleitung und Trauerarbeit, Case-Management im Krankenhaus, Versorgungsstrukturen sowie als Schwerpunktfach „Recht“. Ein weiterer Ausbildungsbestandteil ist das Anfertigen einer Projektmappe, welches während des Praktikums erarbeitet werden soll.    

Datum: 08.10.2024

Dauer: 12 Monate

Kategorie: Gesundheit & Soziales

Abschluss: Ausbildung mit IHK-Abschluss

Kursnet Buchungs-Nr.: 519-000522-2

Zugangsweg

Bildungsgutschein
LTA

Ort
BFW Koblenz

CJD Berufsförderungswerk Koblenz Gemeinnützige GmbH, Sebastian-Kneipp-Str. 10, 56179 Vallendar

Zur Übersicht